Samstag, 21. Februar 2015

Babydecke - die Zootiere sind los!


Ein kleiner Bruder hat das Licht der Welt schon im letzten Jahr erblickt. Jetzt sind die Mutter und ich endlich mal dazu gekommen, das geplante Geschenk in Co-Produktion zu nähen. Ich habe zugeschnitten, sie hat abgesteppt und ich habe dann das falsche Binding genäht.

Ich habe nämlich genauso wie bei Miss Lüntjes Decke *klick* und bei der Decke für meinen Neffen einfach die Rückseite einsprechend größer zugeschnitten und nach oben gefaltet, eingeschlagen und festgesteppt.

Hier noch mal in voller Größe. Die Rückseite ist aus beschichtetem Stoff, dann kann man die Decke auch mal auf eine Wiese oder so legen. Wie immer aus geliebten Westfalenstoffen.


Ich habe auch noch ein paar Klamotten für Miss Lüntje genäht, die zeige ich euch demnächst.

So long,