Samstag, 29. Januar 2011

Die Tasche um die Tasche....

heute habe ich den vergrößerten Schnitt zugeschnitten und den Taschenkörper genäht. Puh, wenn man Schnitte immer ummodelt oder erweitert, muß man tierisch aufpassen, daß man nichts vergißt. Zum Beispiel die Innentasche für das iPhone *räusper*. Nee habe ich nicht, kuckt selbst:



Weil ich aber heute abend nicht mehr weiternähe, habe ich mir einen dicken Zettel draufgemacht, wo vorne ist *kicher*. Ich bringe es fertig und packe die Innentasche nach hinten. Da muß aber noch ein Riegel hin, damit man das Taschenportmonnaie mit seiner Gürtelschlaufe darin fest machen kann. Schwer zu erklären, ich zeigs, wenns fertig ist.






Das ist nun aus der zu kleinen Tasche um die Tasche geworden. Habe endlich mal einen Häkelbutton von Christianes (allerlieblichst) ebook auf die Reihe gekriegt und der war genau das, was das Täschchen noch brauchte. Alles noch nicht ganz fertig.


Den habe ich auch noch "geübt" ;-), mal kucken, wo der hinkommt.


Naja und dann kam ja auch noch Post! Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, ihn richtig auszuprobieren, aber ich habe mir in den verschiedensten Blogs schon mal ein paar Ideen bekuckt.


Überhaupt bin ich schwer begeistert, was für schöne Blogs von Leuten mit richtig tollen Ideen ich in den letzten Tagen so gefunden habe. Ich kann gar nicht aufhören, zu lesen. Wirklich toll.
So, jetzt gehe ich noch einen Häkelbutton mit zwei Pilzen drauf probieren und mich zu meinem Mann setzten, der mit seinem Computer kämpft.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Elke, das Täschchen ist ganz klasse und den Häkelbutton hast Du ja prima hinbekommen ! Ich schick Dir mal ein paar Sonnenstrahlen zu und wünsch Dir noch einen schönen Abend, glg, Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.