Donnerstag, 17. März 2011

So, die versprochenen Bilder


So, da ist sie nun, meine Schoolbag nach dem Schnitt von MamaLea. Der rot gepunktete Stoff ist beschichteter Stoff von Westfalenstoffe, die Klappe auch davon Webstoff in rot.





Klappe innen: ein bißchen was pilziges, habe ich in Weener in der Stoffecke entdeckt. Die haben mir tatsächlich Decovil bestellt, das ich jetzt immer nach Bedarf da holen kann (das Zeug ist ja nicht gerade billig, aber gut). Innen grünkariert beschichteter WSt., man weiß ja nie, was einem mal so in der Tasche ausläuft..., mit Trennwand. Da habe ich ein Überbleibsel von einer Kuststoffschiebegardine reingetan. Schön fest.



Die ganze Außentasche ist mit Decovil verstärkt. Die Tasche steht wie eine eins. Ich mag den Grip, aber zum Verarbeiten war es ein ziemlicher Kampf. Ich überlege, das nächste Mal die Zuschnitte anschließen einzuschieben. Nähen ging, aber es erst mal zu stecken.... oh Mann, ich habe die ganzen Stecknadeln direkt anschließend weggeschmissen....alle krumm.



Aber auf das Ergebnis bin ich richtig ein bißchen stolz, ich habs tatsächlich hingekriegt!

Jetzt freue ich mich erst mal auf die Creativa morgen. Gemütlich mit dem Zug hinfahren, nette Leute treffen, Einkaufen!


Drück Euch!

1 Kommentar:

  1. Wow...die sieht richtig klasse aus.
    Ich würd mal sagen,die ist perfekt geworden...

    Das mit den Stecknadeln und dem Decovil kenn ich auch ;o)

    glg Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.