Dienstag, 23. August 2011

Jetzt ist sie groß...






Falls ihr euch wundert, dass ich in den letzten Tagen nichts geschrieben habe... hier kommt der Grund: Fräulein Lüntje ist am Samstag eingeschult worden und natürlich sollte sie die Klamotten anziehen, für die ich den Schnitt und den Stoff schon seit dem Frühjahr hier liegen habe. Naja und meine Nähmaschine und ich mußten uns nach der Kur beim Nähmaschinendoktor auch erst mal wieder anfreunden (muß man eigentlich alles verstellen, wenn man sie nur warten soll???) Aber das Ergebnis ist doch ganz hübsch geworden...



Natürlich musste eine Pippilotta auf die Schultüte! (Danke nochmal Eugi für deine Mühe!)

  

Es gab sogar einen sprechenden Schulranzen (das ist nicht Fräulein Lüntjes, sondern der vom Schulleiter *kicher*) der war mächtig frech, hat aber die Ansprache des Schulleiters sehr unterstützt...
  


Die 4. Klasse hat eine kleines Stück aufgeführt über Charlotte das Schaf und jeder Erstklässler bekam dann eine Charlotte geschenkt.



Herr Lüntje Junior ist nun auch ein Viertklässler und hat dann für eine Parallelklasse das Charlotte-Stück aufgeführt. Hier die Stiere beim Kopfdrücken, köstlich!


Das Wetter war ja bestens und wir haben den Rest des Tages im Garten verbracht.
Tja, und dann habe ich gestern morgen meinen Zwerg zum ersten mal in den Schulbus gesetzt....uff...alle anderen waren schon bei der Einschulung gerührt...ich nicht...keine Zeit...war OK...aber sie nun in den Bus zu setzten, war dann doch was anderes...
Aber sie ist mittags fröhlich aus dem Bus geklettert und ich weiß sie ja auch an meiner Lieblingsschule (siehe Seitenbanner :-)) gut aufgehoben.

Jetzt nimmt das Leben wieder seinen geregelten Lauf und ich werde mich jetzt an die Nähma setzten. Es regnet sowieso mal wieder zur Abwechslung...sollte nicht heute nicht die Sonne scheinen???


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.