Donnerstag, 22. September 2011

Neue Windeltaschen

Für einen Auftrag habe ich eine Windeltasche genäht und gleich eine zweite dazu. Ziemlich ähnlich, zum Aussuchen. Bei der zweiten habe ich mal keine Einlage reingemacht, weil der beschichtete Stoff sowieso schon fest genug ist. Bin gespannt, welche besser gefallen hat. Die, die über ist, wandert ins Dawandaregal.






Miss Lüntje hat ja am Mittwoch Geburtstag und Frau Lüntje hat es geschafft, genau an dem Tag zu einem Frauen-Mittewoche aufzubrechen... (Wochenende ist es ja nicht...). Sie wünscht sich schon soo lange eine Tasche von mir, da habe ich gedacht, ich setzt mich jetzt mal dran. Eine Leni (von KlaraKlawitter) wirds. Da sie die Punkte auch so liebt und schon ihr Schulranzen von Spie*gelburg Garden ist UND sie ein rotgeringeltes Shirt von selbiger hatte, mit einem Frosch drauf und das nun leider zu klein ist, habe ich den Frosch mit dem Stoff zur Taschenklappe gemacht. Bilder gibts nachher oder morgen. Gehe jetzt hin, sie fertig nähen :-)




1 Kommentar:

  1. Die Wickeltaschen gefallen mir. Aus Wachstuch habe ich noch keine genäht. Kann mir aber vorstellen, das man da nicht unbedingt noch eine Einlage hineingeben muss.
    Auf die Tasche bin ich gespannt.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.