Samstag, 13. Juli 2013

Minna...

Unsere Minna ist krank, jetzt schon fast vier Wochen! Ok, das ein oder andere Zipperlein hatte sie immer mal, F..Meldungen, die nach dem Aus- und Wiedereinschalten weg waren.

Was sie sich in der Nacht vor Herrn Lüntjes Geburtstag geleistet hat, geht gar nicht. Wir feierten ja mit Freunden in besagten Geburtstag rein und Minna sollte sich über Nacht der Gläser annehmen.

OK, es war auch recht spät geworden und am nächsten Tag sollte Teil zwei der Geburtstagsfeier folgen. Plötzlich und reichlich spät war die Nacht rum als Fräulein Lüntje im elterlichen Schlafzimmer aufkreuzte und dem Geburtstagskind statt eines Geburtstagsliedes die Information zukommen liess, dass wohl der Strom ausgefallen sei. So schnell war Herr Lüntje lange nicht mehr aus dem Bett *kicher*. Nach einigem Probieren stand fest: Minna ist krank und verweigert den Dienst.

Toll, wirklich toll und das ausgerechner heute!

Nun ja, wir haben es überstanden und überstehen es immer noch! Denn: der Spülmaschinendoktor war da und hat ihr ein Ersatzteil verpasst, hat sie angestellt und sich mit den Worten verabschiedet: bis zum nächsten Mal. Wahrscheinlich überflüssig zu erwähnen, dass es Freitag nachmittag war und dass nach ca. 1,5 h der FI wieder rausgeflogen ist und schon Feierabend war?

Bei seinem nächsten Besuch hat er dann festgestllt, dass Minna sehr viel schlimmer krank ist als zunächst angenommen, was heisst, dass wir sie am Montag dann auf die Intensivstation bringen werden und noch eine Weile der Spülbürste treu bleiben.

Aber es bat auch was Gutes: die tägliche Spülerei, an der abwechselnd auch die Nachkommen teilnehmen müssen, hat einen sehr kommunikativen Nebeneffekt. Hier wird ausführlicher geredet, alles mögliche Erzählt, Pläne geschmiedet...nicht, dass wir sonst nicht reden würden, aber...

 

To be continued.

 

 

1 Kommentar:

  1. Dann wünscht man gute Besserung.. musste eine Weile denken, bis ich darauf kam, wer Minna denn ist.. ich hatte eine Katze vermutet :D
    lg Jule

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.