Sonntag, 27. Oktober 2013

Geburtstagsgeschenke, VIPs und Sachen für kleine Menschen

Soo lange hatte ich Herrn Lüntje Junior schon eine selbstgenähte Tasche versprochen. Neon sollte dabei sein und die passende Paspel und entsprechendes Gurtband liegen schon eine Weile hier. Naja und dann waren wir auf der handmade in Delmenhorst und dort habe ich DEN Gobelinstoff entdeckt. Lauter VW Bullis! Davon hat er siche einen ausgesucht, der auf die Klappe einer großen Josipa sollte, diemichnalledings ohne Nahtzugabe zugeschnitten habe.

Die Frage war, wie bringe ich den Bulli auf die Taschenklappe? Draufsteppen und dann den Rand ausfransen lassen? Dann kam ein Post von der lieben Friedafliegenpilz mit einem Tutorial für ein "Bullauge". Das ist dabei herausgekommen:

 

Der Rest geht jetzt sicher schnell, am Aufeendigsten ist ja oft die Klappe. Unter die Klappe soll noch eine Reissverschlusstasche.

 

Diese zwei Dinge sind auch nich enstanden:

 

 

Meine Tante Pfaff musste zum Nähmaschinendoc, weil sie unten immer Schleifen genäht hat. Jetzt ist sie wieder heile!!

Ich wünsch euch einen tollen Sonntag!

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.