Donnerstag, 21. November 2013

RUMS und so

Ich bin heute das erste Mal dabei, jawohl. Wo? Na bei RUMS (Rund Ums Weib) und zwar gleich mit zwei Sachen:

Nummer eins: Langeneß von farbenmix. Leider ist dies nicht die Jahreszeit für Fotos und mein großer Spiegel hängt auch an einer ziemlich doofen Ecke für Selbstpotraits. Nun ja.

 

 

so von vorne:

so von hinten:

 

Außerdem eine Helma:

 

Diese Helma ist gut abgelagert. Ich hatte sie vor zwei Jahren oder so schon damals VIEL zu groß genäht. Hab sie frustriert zur Seite gelegt. Neulich viel sie mir in die Hand und ich habe das Schnittmuster 2 Nummern kleiner aufgelegt und Bündchen oben und untern angenäht und voilá. Rausgekommen ist ein superbequemer Rock.

Bin klar im Klamottennährausch. Ich kann euch auch noch einen Zweilagenrock von Lillesol und Pelle zeigen, aber das Foto ist leider auch nicht das Beste. Ich versuche lieber, demnächst noch ein besseres zu machen.

 

Damit ich es noch einfacher habe mit dem Zuschneiden, habe ich mir nach dem Geburtstagsfreebook von farbenmix noch ein paar Nägewichte genäht.

 

Ich geh dann mal wieder zuschneiden...

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.