Sonntag, 15. Dezember 2013

Adventskalender

Ja, auch wir haben einen Adventskalender. Die Kinder haben einen gekauften von Oma und Opa und wie immer war ich ein bisschen spät dran.

 

Aber dann fielen mir die Spiegelburgtütchen in die Hand, die ich bei der vorletzten Hausmesse gekauft hatte. Und so habe ich die Zahlen auf die Tüten geklebt und die Tüten mit Magneten an unsere Drahtseile im Flur gehängt.

Danach habe ich eine Liste ausgedruckt, welches Familienmitglied welches Tütchen aufmachen darf und den Spatzenschwarm darüber informiert, dass jeder dafür verantwortlich ist, dass alle Tüten bestückt werden. Nicht einer beglückt alle anderen, sondern jeder beschenkt jeden.

Bis jetzt funktioniert das sehr gut. Jeder kann sich aussuchen, wen er womit an welchem Tag beschenken möchte. Es waren schon sehr interessante Dinge dabei. Spannend ist auch zu beobachten, wer unbedingt wen beschenken will.

Ich nähe fleissig bei der Adventskalendertasche von farbenmix mit und freue mich wie bolle über all die kleinen Besonderheiten, die Teil dieser Tasche sind. Am 23. soll sie fertig sein, wenn es das Licht zuläßt zeige ich Euch das Ergebnis.

Auf meiner Tosew Liste stehen noch ein Weihnachtskleid für Fräulein Lüntje und für mich und noch das ein oder ander Weihnachtsgeschenk.

Ich wünsche Euch eine stressfreie Woche!

 

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.