Mittwoch, 30. April 2014

Familien ABC

Also Steffi von fannyswildewelt, hier kommt unser Familien ABC:

Aufräumen ist hier leider Dauerthema und funktioniert auch mit Arbeitsplänen nicht...

Brotdosen: habe ich weitestgehend abgeschafft, ich hatte die Nase voll von verschimmelten Dosen. Ich habe Brotbeutel genäht, die wir mit Papierfrühstücksbeuteln füllen.

Computer: es gibt einen alten Familiencomputer, der im Esszimmer, also an einem öffentlichen Ort, steht.

Dankbar: sind wir für Wege, die sich nach einer längeren Durststrecke rauskristallisieren

Eltern: mit meinen leben wir hier erfolgreich das Projekt Großfamilie

Fahrradfahren: längere Radtouren machen wir alle gerne

Grundsatzdiskussionen werden mit angehenden Teenies alltäglicher

Haustiere: seit vielen Jahren Rudi der Prachtrosella und seit letzem Sommer Leo, der nettste, pflegeleichteste, schmusigste, intelligenteste Kater, den es gibt!

Irland: vor den Kindern eine zeitlang unser Zuhause, Urlaubsziel für nächstes Jahr

Jesus: als Christen der Mittelpunkt unseres Lebens, den wir auch versuchen, den Kindern nahe zu bringen

Kanalpolder: unser liebster Wohnort hinterm Deich

Lüntje: mein kleines "Label" aber auch unser Familienname auf Plattdeutsch

Mobilität ist für uns quasi lebenswichtig. Wir wohnen ein bisschen ausserhalb...

Nähen entwickelt sich zum Familienhobby

Oma und Opa leben im selben Haus und werden von den Kindern heiß und innig geliebt

Puzzle sind Miss Lüntjes große Leidenschaft

Quasselstrippen: davon gibt es hier ein paar mehr. Wir üben, den anderen ausreden zu lassen

Reparieren muss immer Papa. Es lebt nach wie vor der Glaube, dass Papa alles "fertig" machen kann

Singen tun wir eigentlich alle gerne

Träume haben wir immer viele, Luftschlösser kosten zum Glück nix

Urlaub mal zuhause, mal in Holland auf dem Campingplatz, am liebsten auf dem Boot

Vorbild sind Erwachsene für Kinder und Jugendliche, manchmal mehr als uns lieb ist!

Wintergarten seit letztem Sommer fertig und hier im fast immer windigen Ostfriesland unser Draußenwohnzimmer

Xaver war letzten Dezember der erste richtig schlimme Sturm seit Jahren, aber alles gutgegangen

Yummi findet hier jeder etwas anderes

Zweiter Vorname: über diesen verfügt nur Miss Lüntje und auch nur deshalb weil Herr Lüntje junior als ich mit ihr schwanger war, steif und fest behauptet hat, dass sie so heisst.


So, liebe Steffi. Fertig. Ich hätte das Familien ABC gerne von das Königskind und Kleine Farm in Irland. Wie man dazu einlädt, weiss ich allerdings auch nicht! Tipps bitte!

Morgen gibts einen kleinen Bericht zu dem Hobbyplotter, der hier gestern eingezogen ist!

So long,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.