Dienstag, 15. Juli 2014

Der Wickelrock...

wie lange schon wollte ich mir so ein Ding nähen. Ich weiß gar nicht mehr, wie das im Original heißt, am Anfang gab es die von einer holländischen Firma und die waren nicht billig, aber dafür Unikate.

Ich habe immer mal nach einem Schnitt dafür gesucht und besitze mittlerweile zwei. Gescheitert ist das Ganze eigentlich immer an der Stoffauswahl. Bunt solle es sein, aber wie setzte ich ihn zusammen.... und dann:

bin ich (für die Einheimischen unter euch) bei deWall in Rhauderfehn auf diesen Stoff gestoßen. Manchmal findet man tolle Stoffe ja da wo man es überhaupt nicht erwartet. Eigentlich fahren wir da nur immer hin, weil sie die beste und größte Wollabteilung in der ganzen Gegend haben.

Genäht war das Teil dann ganz schnell:



 Die Knöpfe oben kann man nicht sehen ;-) egal.  Prima ist, dass es mitwächst...schließlich sollen die angefressenen Kilos auch wieder runter :-(.

Ich bin zufrieden, der Stoff ist toll und ich habe endlich wieder einen Rock zum Anziehen!


Schnitt: midsomar, Stoff: glaube ich von swafing...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.